Korrosionsschutz mit NoCalc®
Optimaler Korrosionsschutz bekommen ihr Wasserleitungen und -rohren mit das NoCalc® Hauswasserfilter. Die Korrosionsschutz durch das NoCalc® System, angeschlossen an ihr Wasserversorgungssystem, senkt die Korrosion erheblich. NoCalc® Systeme für Korrosionsschutz sind für den Einsatz in bestehenden Objekten und Neubauten geeignet. Mit Korrosionsschutz von NoCalc® werden teure Reparaturen und unnötige Anlagenstörungen vermieden. Eine angepasste Wasseraufbereitung erspart unnötige Betriebskosten und ist zeitgleich ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz. Der Korrosionsschutz von NoCalc® trägt dazu bei dass die Rohrleitungen immer glatt sind. Auf glatten Rohrleitungen können sich keine Bakterien einnisten und vermehren.
Korrosionsprozesse laufen nur unter bestimmten Bedingungen ab. Ursache für Korrosion ist häufig die Anwesenheit von Sauerstoff in Verbindung mit einer hohen elektrischen Leitfähigkeit.

Nocalc CompactOhne Korrosionsschutz gibt es Gefahr für Trink- und Brauchwassersysteme
In vielen Trink- und Brauchwassersystemen finden Korrosionsvorgänge statt, welche einerseits die Leistungsfähigkeit eines technischen Systems beeinträchtigen können, andererseits im Trinkwasser möglicherweise durch Abgabe von Schwermetallen zu gesundheitsschädlichen Folgeprodukten führen. Der Korrosionsschutz von NoCalc® verwendet ein einzigartiges und patentiertes Dosiersystem ist als unbedenklich eingestuft.
Durch Korrosion entstandene Wanddurchbrüche und Leckagen verkürzen die Lebensdauer des gesamten Wasserversorgungssystems und können enorme Schäden an der Bausubstanz verursachen. Weiterhin bieten Rostablagerungen hervorragende Bedingungen für das Wachstum von Keimen. Dies bringt hohe Kosten mit sich und wirkt nicht gut für die menschliche Gesundheit.

Erfolg mit Korrosionsschutz NoCalc® gegen Kalkablagerungen und Korrosion
Korrosionsschutz durch das NoCalc® System ist eine neue, revolutionäre Enthärtungsanlage für den Umgang mit hartem Wasser. Das NoCalc®-System verwendet ein einzigartiges und patentiertes Dosiersystem, welches dem Wasser zuverlässig und konstant 5ppm („parts per million“) Silikonphosphat beimischt um die Kalzium- und Magnesiumelemente zu „beschichten“. Die World Health Organization (WHO - Weltgesundheitsorganisation) und die Food and Agriculture Organization of the United Nations (FAO - Ernährungs- und Landwirtschaftsprogramm der Vereinten Nationen) habend das verwendete Silikonphosphat geprüft und für den Einsatz mit Lebensmittel als unbedenklich eingestuft. NoCalc® verhindert Kalzium- und Magnesiumablagerungen an sanitären Anlagen, Armaturen, Heißwasser-Boilern sowie im gesamten Leitungssystem. Der Korrosionsschutz durch das NoCalc® System ist umweltfreundlich und absolut unbedenklich für den täglichen Gebrauch mit Trinkwasser.

Bei welche Symptome braucht man Korrosionsschutz durch das NoCalc® System
Erkennen Sie eines oder gar mehrere von diesen Symptomen in Ihrem Haushalt? Falls ja, ist Ihr Wasser zu hart und brauchen Sie Korrosionsschutz durch das NoCalc® System.
• Kalkablagerungen in Pfannen
• Geschirrspüler benötigt oft Regeneriersalz
• Weiße Spuren an Armaturen in Küche und Badezimmer
• Graue Schlieren auf Fliesen
• Kalksteine in der Toilette
• Trockene Stellen und Flecken an Fenstern
• Seife und Shampoo schäumt nicht genug
• Baumwollstoffe fühlen sich kratzig an
• Hautirritationen
• Wasser hat unangenehmen Geschmack/Geruch
• Verstopfte Heizkörper
• Effizienzverlust bei Geräten wie Boiler & Heizung

Zusätzlicher Korrosionsschutz mit Vorfilter
Durch die Installation eine NoCalc® Wasserenthärtungsanlage wegen Korrosionsschutz verhindern Sie nicht nur Kalkablagerungen. Trinkwasser enthält auch andere Substanzen, die die Qualität des Trinkwassers auch negativ beeinflussen, wie Sand und Schmutzpartikel. Die Standard integrierte NoCalc® Vorfilter fängt mit den Wasser mitgeführte Schmutzpartikel und Verunreinigungen ab. Dadurch wird Beschädigung verhindern und die Lebensdauer von Wasserhähnen, Leitungen, Geräten und Pumpen verlängert. Ihr Sanitär verschleißt weniger wenn das Wasser sauberer ist. Deshalb macht es Sinn um Korrosionsschutz durch das NoCalc® System einzusetzen, ihr Wasser ist gesunder, sie brauchen weniger Energie und Sie vermieden teure Reparaturen und unnötige Anlagenstörungen.

Weshalb NoCalc®

  • 100% sicher für Trinkwasser (Verbrauchgeeignet)
  • Sparsam heizen mit Heizung und Boiler
  • Verhindert Kalkablagerungen auf Fliesen und Glas
  • Spart Seife und Shampoo
  • Weicheres Wasser für ihre Haut
  • Einfache Installation und geringe Wartung
  • Sauberere Heizungselemente
  • Umweltfreundlich
  • Ihre Investition schnell amortisiert

Broschüre:

NoCalc Brochure DE Front

 

Bestellen Sie einen Filter

Zubehör mitbestellen

Einkaufswagen

Keine Produkte in Ihrem Einkaufswagen