Was ist NoCalc®?

NoCalc®: Erfolg im Kampf gegen Verkalkung
Hartes Wasser verursacht eine Vielzahl von Problemen, Unbequemlichkeit und Kosten. Kalk macht Heizelemente, beispielsweise Heizkessel, Warmwasserbereiter, Waschmaschinen und Geschirrspüler weniger effizient. Hartes Wasser hemmt auch die Wirkung von Seife und Shampoo und hinterlasst Streifen und Flecken auf ihr Sanitär-, Spiegel, Glas und Autolack. Darüber hinaus fühlen Baumwollstoffe rau und kann zu Hautreizungen führen. Die Lösung für all diese Probleme ist einfach: NoCalc®!

Betrieb von nocalc

NoCalc® ist ein revolutionäres System, das eine besondere Eigenschaft des Stoffes Silicopolyfosfaat verwendet. Diese Substanz ist "Food Grade", also, essbar, und stellt sicher, dass Kalkpartikel sich nicht mehr absetzen in Rohren, auf Heizelemente und anderen Oberflächen. Das NoCalc® System fügt kontinuierlich eine minimale und genau dosierte Menge Silicopolyfosfaat am Trinkwasser zu und verhindert Kalkablagerungen.

Die traditionelle Art der Entkalkung ist oft durch einen elektrischen Wasserenthärter. Eine teure Lösung, mit auch noch ein großes Gesundheitsnachteil. Eine solche Installation beseitigt nämlich Kalk aus dem Wasser, so dass Sie im Grunde kein Kalk mehr über das Trinkwasser bekommen. Aber Kalk ist wichtig für Ihre Gesundheit! Es ist ein wichtiger Baustein für starke Knochen, vor allem für Kindern die noch wachsen und älteren Menschen.

Allerdings die Vorteile von Kalk, kein Ablagerung
NoCalc recht 4Das NoCalc® System macht den Kalk unschädlich ohne es zu entfernen. So erhalten Sie durch das Trinkwasser immer noch genügend von diesem Nährstoff in ihr Körper. Mit NoCalc® genießen Sie die Vorteile von Kalk, aber vermeiden Sie die Nachteile. Die Richtlinien für Trinkwasser sind in der Europäischen Norm EN 1212, Aufbereitung von Wasser für den menschlichen Gebrauch, festgelegt. Das Zertifikat zeigt, die Einhaltung dieser Richtlinie.

Umweltfreundlichkeit: Wasser für die Zukunft
Traditionelle Wasserenthärter verbrauchen oft Strom und sind umweltschädlich, weil sie regelmäßig gespült (Regenerieren) werden müssen. Damit wird dutzenden Litern sauberes Wasser weggespült. Zusätzlich zu diesem, auf Harz und Salz-basierten, Prozess, durch den Abgabe von dutzenden von Kilos Salz, die Umwelt unnötig schwer belastet. Durch die Behandlung mit das NoCalc® System schützen Sie die Umwelt, schmeckt das Wasser besser (nicht Salz) und sparen Sie Energie.

Zusätzlicher Schutz mit Vorfilter
Durch die Installation eines NoCalc® System verhindern Sie nicht nur Kalkablagerungen. Trinkwasser enthält auch andere Substanzen, die die Qualität des Trinkwassers auch negativ beeinflussen, wie Sand und Schmutzpartikel. Die Standard integrierte NoCalc® Vorfilter fängt mit den Wasser mitgeführte Schmutzpartikel und Verunreinigungen ab. Dadurch wird Beschädigung verhindern und die Lebensdauer von Wasserhähnen, Leitungen, Geräten und Pumpen verlängert. Ihr Sanitär verschleißt weniger wenn das Wasser sauberer ist.

Was kann NoCalc® für Sie bedeuten?
In der Rahmen auf der rechten Seite ist eine Liste von Symptomen, die auf hartem Wasser hinweisen. Durch die Installation von das NoCalc® System wird diese nachteiligen Wirkungen von hartem Wasser verhindert. Sind Sie interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns dann.

Deshalb NoCalc®:
Entkalkungsanlage, Korrosionsschutz, Wasserenthärtungsanlage, Enthärtungsanlage, Trinkwasserfilter, Hauswasserfilter, Wasserfilter Hausanschluss und Wasserfilter.

 

Weshalb NoCalc®

  • 100% sicher für Trinkwasser (Verbrauchgeeignet)
  • Sparsam heizen mit Heizung und Boiler
  • Verhindert Kalkablagerungen auf Fliesen und Glas
  • Spart Seife und Shampoo
  • Weicheres Wasser für ihre Haut
  • Einfache Installation und geringe Wartung
  • Sauberere Heizungselemente
  • Umweltfreundlich
  • Ihre Investition schnell amortisiert

Broschüre:

NoCalc Brochure DE Front

 

Bestellen Sie einen Filter

Zubehör mitbestellen

Einkaufswagen

Keine Produkte in Ihrem Einkaufswagen